Der Shaolin Wushu Essen e.V. ist spezialisiert auf Training von chinesischer Bewegungslehre im Stile des Shaolin Tempels.

 

Diese Kampfkunst basiert auf einer 1500-jährigen Entwickung und Geschichte; daraus entwickelten sich zahlreiche Stil- und Kampfsportarten. Bei den olympischen Jugendspielen 2022 in Dakar ist Wushu erstmal als olympische Disziplin vertreten!

 

Der Verein ist spezialisiert auf modernes Wushu, Kung Fu, Taiji und Qingda, die leichte Version des Vollkontaktkampes Sanda. Die aktuelle Altersspanne im Verein liegt zwischen 3 Jahren und 65 Jahren, gemischt aus Anfängern und fortgeschrittenen Mitgliedern.

Neuigkeiten:

 

!! ACHTUNG !!

 

Auf Grund der neuen Einschränkungen im Zuge der Virusbekämpfung,

muss der Trainingsbetrieb bis auf Weiteres wieder ausgesetzt werden! 

 

Wir bitten um Verständnis!

Der Vorstand des Shaolin Wushu Essen e.V.

 

 

 

 

Ab dem 02.11.2020 kann man bei Rewe wieder "Scheine für Vereine" sammeln. Mit diesen Scheinen kann der Verein kostenlos Trainings- oder Verbrauchsmaterialen erstehen die entweder im Training verwendet werden oder in die große Weihnachtstombola gehen.

 

Die Scheine können entweder in der Trainingshalle in die dafür vorgesehene Kiste, oder mit dem QR-Code auf den Scheinen online direkt unserem Verein Shaolin Wushu Essen e.V. zugeordnet werden.

 

Wir sind auf jede Hilfe und viele Scheine angewiesen und bedanken uns im Voraus bei allen Unterstützer*innen!

Kein Trainingsbetrieb

 

24.12.2020 - Heiligabend*

26.12.2020 - 2.Weihnachtsfeiertag*

31.12.2020 - Silvester

 

*Feiertag

**Wettkampftermine

***Seminartag

kommende Termine und Veranstaltungen 2021

 

11.09.2021: NRW Wushu Landesmeisterschaft in Nettetal

 

Letzte Änderung: 29.10.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shaolin Wushu Essen e.V.