Der Shaolin Wushu Essen e.V. ist spezialisiert auf Training von chinesischer Bewegungslehre im Stile des Shaolin Tempels.

 

Diese Kampfkunst basiert auf einer 1500-jährigen Entwickung und Geschichte; daraus entwickelten sich zahlreiche Stil- und Kampfsportarten. Bei den olympischen Jugendspielen in Dakar ist Wushu erstmal als olympische Disziplin vertreten!

 

Der Verein ist spezialisiert auf modernes Wushu, Kung Fu, Taiji und Qingda, die leichte Version des Vollkontaktkampes Sanda. Die aktuelle Altersspanne im Verein liegt zwischen 3 Jahren und 65 Jahren, gemischt aus Anfängern und fortgeschrittenen Mitgliedern.

Neuigkeiten:

 

!! ACHTUNG !!

 

Im Zuge der Virusbekämpfung, gelten für das Training einige Einschränkunken:

 

Es muss ein negativer Coronatest aus einem Testzentrum (QR Code wird beim Zugang in die Halle eingescannt) vorgelegt werden - Dieses betrifft ALLE Altersklassen. Ohne den Nachweis (Getestet, Geimpft, Genesen) darf die Halle leider nicht genutzt werden.

Eine Teilnehmerbeschränkung gilt für die ersten beiden Wochen 31.05. - 12.06. Anmeldung über das Online-Pad möglich. Den Link haben alle Mitglieder per Mail bekommen - bzw. steht er auch im Mitgliederbereich.

In diesem Zeitraum sind leider keine Probestunden möglich!

 

Wir bitten um Verständnis!

Der Vorstand des Shaolin Wushu Essen e.V.

 

 

Kein Trainingsbetrieb

 

An Feiertagen findet kein Training statt!

In den Ferien läuft das Training in der Regel normal weiter!

 

*Feiertag

**Wettkampftermine

***Seminartag

kommende Termine und Veranstaltungen 2021

 

 

 

Letzte Änderung: 07.04.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shaolin Wushu Essen e.V.