Der Shaolin Wushu Essen e.V. ist spezialisiert auf Training von chinesischer Bewegungslehre im Stile des Shaolin Tempels.

 

Diese Kampfkunst basiert auf einer 1500-jährigen Entwickung und Geschichte; daraus entwickelten sich zahlreiche Stil- und Kampfsportarten.

 

Der Verein ist spezialisiert auf modernes Wushu, Kung Fu, Taiji und Qingda, die leichte Version des Vollkontaktkampes Sanda. Die aktuelle Altersspanne im Verein liegt zwischen 3 Jahren und 65 Jahren, gemischt aus Anfängern und fortgeschrittenen Mitgliedern. Die Zulassung zum Training ist abhängig von individuellen Fähigkeiten - nicht vom Alter!

Neuigkeiten:

 

!! ACHTUNG !!

 

Im Zuge der Virusbekämpfung, gelten für das Training einige Einschränkungen:

 

Es muss von allen Erwachsenen ein negativer Coronatest, Nachweis über Impfung oder das Genesen vorgelegt werden. Für Schülerinnen und Schüler muss der Schülerausweis bei einer Kontrolle durch Ordnungs- oder Gesundheitsamt vorgelegt werden können. Kinder die noch nicht zur Schule gehen brauchen keinerlei Nachweis.

Ohne den Nachweis (Getestet, Geimpft, Genesen) darf die Halle leider nicht genutzt werden.

 

Anmeldung zum Training ist beim Coach oder über das Online-Pad möglich. Den Link haben alle Mitglieder per Mail bekommen - bzw. steht er auch im Mitgliederbereich.

 

Wir bitten um Verständnis!

Der Vorstand des Shaolin Wushu Essen e.V.

 

 

Kein Trainingsbetrieb

 

Am 01.11.2021 findet kein Training statt: Allerheiligen

Vom 24.12.2021 bis 07.01.2022 findet kein Training statt: Betriebsferien

 

 

An Feiertagen findet kein Training statt!

In den Ferien läuft das Training in der Regel normal weiter!

 

 

*Feiertag

**Wettkampftermine

***Seminartag

kommende Termine und Veranstaltungen 2022

14.05.2022: NRW Wushu Landesmeisterschaft in Moers

          2022: Deutsche Wushu Meisterschaft in Berlin-Spandau

 

 

Letzte Änderung: 14.10.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shaolin Wushu Essen e.V.