Die Kai Hoffmann Kampfkunstschule ist spezialisiert auf Training von chinesischer Bewegungslehre im Stile des Shaolin Tempels.

 

Diese Kampfkunst basiert auf einer 1500-jährigen Entwickung und Geschichte; daraus entwickelten sich zahlreiche Stil- und Kampfsportarten.

Neuigkeiten:

Am 06.10.2018 fand in Berlin Spandau die Deutsche Wushu Meisterschaft statt. Mit nur 6 Sportlerinnen und Sportlern sind wir diesmal aus Essen-Haarzopf angereist und waren bei 12 Starts durchweg erfolgreich. Insgesamt sind 240 Sportler an den Start gegangen. 

Disziplinen des Wushu (Oberbegriff für alle chinesischen Kampfkunstarten)  waren Bewegungsformen aus Kung Fu und Taiji (Tai Chi) sowie Showaufführungen und Zweikampf. Unsere Essener Mannschaft war ausschließlich bei den Kung Fu Formen vertreten und am Ende war sogar ein 4. Platz in der finalen Teamwertung zu verbuchen.  

Wenn man bedenkt, dass der erstplatzierte Verein aus Lippe mit über 40 (!) Sportlerinnen und Sportlern an den Start gegangen ist und wir eines der kleinsten Teams waren, eine überaus stolze Leistung und herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Nur der Münchener und der ausrichtende Verein aus Berlin standen in der Gesamtwertung noch vor uns.
Vorbereitung an der Treppe, der Schurenbachhalde, sowie Extraschichten in Basis- und Techniktraining haben sich ausgezahlt.
Das Ergebnis macht viel Mut im kommenden März wieder mit mehr Teilnehmern zur NRW Wushu Landesmeisterschaft zu reisen. Insgesamt erreichten wir 6x Gold, 5x Silber und 1x Bronze, sowie überaus viel Lob für die eindrucksvolle Qualität der Grundtechniken unserer Starterinnen und Starter! Teilnehmer aus Essen hinterlassen immer wieder einen bleibenden positiven Eindruck.

 

 

Umfrage zur Änderung des Vereinsnamens:

 

Um es in der Öffentlichkeitsarbeit und Präsentation des Vereins einfacher zu machen soll der deutsche Vereinsname "Kai Hoffmann Kampfkunstschule" geändert werden. In dem neuen Vereinsnamen soll unsere Stadt Essen definitiv einen Platz finden. Das Logo bleibt unverändert, nur der deutsche Schriftzug wird sich ändern. Die Umfrage ist abgeschlossen und die außerordentliche Mitgliederversammlung zur Änderung des Vereinsnamens findet am Donnerstag den 15.11.2018 von 19 - 20 Uhr in unserer Trainingshalle statt.

 

Kein Trainingsbetrieb

 

01.12.2018 - Teilnahme am Dragon Cup in Wolfsburg

 

24.12.2018 - Weihnachten

25.12.2018 - Weihnachten

26.12.2018 - Weihnachten

            

31.12.2018 - Silvester

01.01.2019 - Neujahr

kommende Termine und Veranstaltungen 2018 / 2019

 


 

 

  • 17.11.2018: Niederrhein Cup in Moers-Repelen

  • 24.11.2018: Weihnachtsfeier der Kai Hoffmann Kampfkunstschule e.V.

  • 01.12.2018: Dragon Cup 2018 in Wolfsburg

  • 02.02.2019: Taolu Kampfrichter Lehrgang in Moers-Repelen

  • 23.04.2019 - 01.05.2019: European Traditional Wushu Championships in Moskau

  • 01.06.2019: NRW Wushu Landesmeisterschaft in Oberhausen

  • 28.09.2019: Deutsche Wushu Meisterschaft in Duisburg

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Hoffmann Kampfkunstschule e.V.