Trainingsangebot

Wushu / Gongfu

Die ideale Gelegenheit für jederman sich sportlich auszugleichen, den eigenen Körper und seine Möglichkeiten kennenzulernen.

 

Durch Dehnung und Bewegung über die eigenen Grenzen hinauszugehen, Selbstvertraunen zu bekommen und Geschicklichkeit zu üben. Anfänger und auch Fortgeschrittene sind gerne gesehen.

Taiji / Qigong

Der ruhige Weg für einen ausgeglichenen Körper. Die Bewegungen sind harmonisch und tief mit Energiearbeit verwurzelt.

 

Die Stunde ist ausreichend um sich ein geeignetes Basiswissen anzueignen und es anschließend zu vertiefen. Geeignet für Jugendliche und Erwachsene.

Sanda / Qingda

Qingda ist die leichte Variante des Vollkontakt-Kampfes Sanda. Hierbei wird geziehlt auf saubere Techniken und ein kontrolliertes Maß an Kraft im Zweikampf geachtet. Dazu gehören auch Wurf- und Falltechniken, neben dem Ausdauertraining.

 

Während des Unterrichts werden auch Regelwerk und Punktevergabe vermittelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Hoffmann Kampfkunstschule e.V.