Trainingsangebot

Wushu / Gongfu

Die ideale Gelegenheit für jeden sich sportlich auszugleichen, den eigenen Körper und seine Möglichkeiten kennenzulernen.

 

Durch Dehnung und Bewegung über die eigenen Grenzen hinauszugehen, Selbstvertraunen zu bekommen und Geschicklichkeit zu üben. Anfänger und auch Fortgeschrittene sind gerne gesehen.

Jugend + Erwachsene.

 

Ab 10 Jahren!

Taiji / Qi Gong

Der ruhige Weg für einen ausgeglichenen Körper. Die Bewegungen sind harmonisch und tief mit Energiearbeit verwurzelt.

 

Die Stunde ist ausreichend um sich ein geeignetes Basiswissen anzueignen und es anschließend zu vertiefen. Geeignet für Jugend + Erwachsene.

 

 

 

 

 

 

Ab 14 Jahren!

Qingda / Sanda

Qingda ist die leichte Variante des Vollkontakt-Kampfes Sanda. Hierbei wird gezielt auf saubere Techniken und ein kontrolliertes Maß an Kraft im Zweikampf geachtet. Dazu gehören auch Wurf- und Falltechniken, neben dem Ausdauertraining.

 

Während des Unterrichts werden auch Regelwerk und Punktevergabe vermittelt.

 

 

 

Ab 12 Jahren!

 

Wettkampf / Show

Unser Verein tritt mehrfach im Jahr bei verschiedensten Anlässen professionell auf. Diese Shows beinhalten alle Aspekte des Trainings.

 

Mindestens 2x pro Jahr treten die fähigsten und interessiertesten Sportler des Verein auf Landes- und Bundes-meisterschaften an.

 

Unser Verein zählt zu den erfolgreichsten Teams Deutschlands.

 

Je nach Leistungsstand!

 

Grundlagen des Wushu sind nicht nur körperliche Aktivität und Schulung der motorischen Fähigkeiten  (Ausdauer, Flexibilität, Koordination, Kraft und Schnelligkeit), sondern beinhalten auch Grundtugenden wie Höflichkeit, Durchhaltevermögen und Disziplin. Vor allem auf diese Tugenden wird geachtet und viel Wert gelegt, denn sie sind nicht nur Voraussetzungen für ein erfolgreiches Training, sondern helfen auch im täglichen Alltag abseits der Sporthalle den individuellen Weg zu meistern.

 

Kindertraining:

Für das Kindertraining besteht mittlerweile eine Warteliste - dazu bitte eine Email zur Aufnahme senden. Sie erhalten dann eine Information für den Aufnahmetest und das Probetraining.  Ein vorbeikommen und ausprobieren ohne vorherige Absprache ist nicht möglich. Zur Teilnahme am Kindertraining sind konditionelle Grundfähigkeiten sowie die Konzentrations-fähigkeit wichtige Voraussetzungen, die beim Probetraining getestet werden. Sind diese Fähigkeiten nicht ausreichend, ist ein produktives Kung Fu Training nicht möglich - in dem Fall ist es besser die Testung im folgenden Quartal zu wiederholen. Eine 1:1 Betreuung von Kindern, um das Training zu schaffen, kann nicht gewährleistet werden.

 

Ab 4 Jahren möglich!

 

Die nächste Testung erfolgt am "Samstag 02.07.2022" (09:30 Uhr bis ca. 11:30 Uhr) - die Teilnahme am Kung Fu Kindertraining dann am darauffolgenden Mittwoch. Im Anschluss an diese beiden Termine erfolgt ein kurzes Gespräch mit Ihnen als Eltern, indem abgesprochen wird ob eine Teilnahme am Gruppentraining Sinn macht oder für Ihr Kind zu früh kommt.

 

Was wird bei der Testung gemacht? Die Kinder absolvieren eine Testbattertie nach dem deutschen Motoriktest 6-18. Die Ergebnisse werden einen Fundus von >23000 Kindern verglichen. Ihr Kind erhält eine individuelle Rückmeldung und Urkunde über die Teilnahme am Test.

 

Entnommen von https://www.sport.kit.edu/dmt/40.php Logo Deutscher Motorik-Test

Die eigentlichen Testaufgaben können Sie dem DMT entnehmen, und bestehen neben anthroprometrischen Daten (Größe und Gewicht) aus den folgenden Aufgaben:

  • 20 Meter Sprint

  • Rückwärts balancieren

  • Standweitsprung

  • Seitliches Hin- und Herspringen

  • Sit-Ups

  • Liegestütz

  • Rumpfbeuge

  • 6-Minuten Lauf

Dieses Aufnahmeverfahren wurde auf Grund von massiven Schwächen der Konzentration und Kondition eingeführt, damit ein produktives Gruppentraining weiterhin möglich bleibt und bestehende Mitglieder weiterhin gefordert und gefördert werden können.

 

Unsere bisherigen Erfolge seit der Vereinsgründung 2011 sind:

  • NRW Wushu Landesmeister: 2012 (6x Gold, 2x Silber, 1x Bronze)
  • Deutsche Wushu Meister: 2012 (5x Gold, 4x Silber, 4x Bronze)
  • Weihnachtscup: 2012 (6x Gold, 5x Silber, 5x Bronze)
  • NRW Wushu Landesmeister: 2013 (10x Gold, 6x Silber, 6x Bronze)
  • Teilnahme der Europameisterschaft 2013 in Rumänien (1x Bronze)
  • Deutsche Wushu Meister: 2013 (6x Gold, 5x Silber, 3x Bronze)
  • Integrationscup 2013 (4x Gold, 1x Bronze)
  • NRW Wushu Landesmeister: 2014 (26x Gold, 6x Silber, 2x Bronze)
  • Deutsche Wushu Meister: 2014 (7x Gold, 7x Silber, 7x Bronze)
  • NRW Wushu Landesmeister: 2015 (4x Gold, 5x Silber, 3x Bronze)
  • NOD Wushu Meister: 2015 (1x Gold, 2x Silber)
  • Teilnahme der Europameisterschaft 2015 in Bulgarien
  • Deutsche Wushu Meister: 2015 (6x Gold, 4x Silber, 4x Bronze)
  • NRW Wushu Landesmeister: 2016 (8x Gold, 7x Silber und 5x Bronze)
  • Deutsche Wushu Meister: 2016 (10x Gold, 3x Silber und 4x Bronze)
  • NRW Wushu Landesmeister: 2017 (6x Gold, 7x Silber, 3x Bronze)
  • Deutsche Wushu Meister: 2017 (6x Gold, 5x Silber und 2x Bronze)
  • NRW Wushu Landesmeister: 2018 (12x Gold, 3x Silber, 3x Bronze)
  • Deutsche Wushu Meister: 2018 (6x Gold, 5x Silber, 1x Bronze)
  • Dragon Cup 2018 (2x Gold, 2x Silber, 2x Bronze)
  • NOD Wushu Meister: 2019 (10x Gold, 4x Silber, 1x Bronze)
  • Teilnahme der Europameisterschaft 2019 in Russland (2x Silber, 1x Bronze)
  • NRW Wushu Landesmeister: 2019 (18x Gold, 22x Silber, 10x Bronze)
  • Deutsche Wushu Meisterschaft: 2019 (9x Gold, 9x Silber, 10x Bronze)
  • NRW Wushu Landesmeister: 2020 abgesagt wegen COVID-19
  • Deutsche Wushu Meister: 2020 abgesagt wegen COVID-19
  • NRW Wushu Landesmeister: 2021 abgesagt wegen COVID-19
  • Deutsche Wushu Meister: 2021 abgesagt wegen COVID-19
  • NRW Wushu Landesmeister: 2022 (4x Gold, 6x Silber, 2x Bronze)

 

Gesamtzähler: 172x Gold, 121x Silber, 81x Bronze

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shaolin Wushu Essen e.V.